Zu meiner Person

 

Geboren in Alzey/Rheinhessen,
20 Jahre in Mainz gelebt,
seit 1995 wohnhaft im Siegerland.

Mein Wissen habe ich auf autodidaktischem Weg
erworben und wurde später durch den Künstler
Alfred Niedecken aus Gau-Algesheim unterstützt,
dem ich auch meine erste Ausstellung in den
Universitätskliniken Mainz verdanke.

Meine liebsten Motive sind Landschaften.
Doch dessenungeachtet male ich alle schönen
Dinge die mich erfreuen . Durch meine Liebe zum
Detail wirken meine Arbeiten oft wie
ein Ölgemälde und weniger wie Aquarelle.

Jeder Künstler hat seinen eigenen Stil, deshalb
probiere ich alles aus was mir einfällt.
Aquarellmalerei bietet, mehr als andere Techniken,
die Gelegenheit zur spontanen Entfaltung, Kreativität
und Entwicklung eigener Vorstellungen. Nach den
ersten mehr oder weniger erfolgreichen Versuchen
konnte ich schnell viele Möglichkeiten schöpferischer
Gestaltung entdecken.

Mit meinen vielseitigen Arbeiten möchte ich
gerne einen großen Kreis Menschen ansprechen
und wünsche beim Betrachten meiner
Bilder die Freude, die ich beim
Malen empfinde.

 

Heinz-Jürgen Merz